Kieferorthopädie

 

Kieferorthopädie= Behandlung von Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers



aber  in der Kieferorthopädie geht es nicht nur um das „Geradestellen“ der Zähne, es soll ein Optimum zwischen Funktion und Ästhetik hersgestellt werden. Eine regelrechte Einstellung des Ober- und Unterkiefers zueinander sind dabei genauso wichtig wie die Ausformung der Zahnbögen und am Schluss die Retention .


Kieferorthopädie ist keine Frage des Alters, auch bei Erwachsenen ist eine Behandlung sinnvoll und möglich. Aber auch im frühen Kindesalter können unschöne Gewohnheiten festgestellt und behandelt werden.


Wir arbeiten dabei mit verschiendenen Techniken und Hilfsmitteln:



        lose Apparaturen, wie z.B. Dehnplatten, bimaxiläre Geräte                                            festsitzende Apparaturen, wie Brackets

        oder schiefe Ebenen













                                                                kombinierte kieferorthopädische/kieferchirurgische Therapie


                                                        Schaffung einer besseren Ausgangslage vor prothetischen Versorgungen





                                                                            unsichtbares Schienensystem Dentalline - Airnivol


















                                                           

                                                            Retentionsgeräte oder Dauerretainer sind im Anschluss einer Behandlung

                                                                   zur Stabilisierung und Erhaltung der geschaffenen Situation ratsam.












Vor jeder kieferorthopädischen Behandlung muss eine umfassende Untersuchung und Diagnostik gemacht werden.

Wir erstellen anschließend einen individuellen Therapieplan für Sie und beraten sie gerne über die verschiedenen Behandlungsmethoden und die anfallenden Kosten.

unsere_Leistungen.html